besteonlinecasinos.co

Meine Cherry Erfahrungen – Testbericht mit spezieller Bonus-Prüfung

Cherry blickt auf eine über 50-jährige Firmengeschichte zurück und gehört zu den Pionieren des Online-Glücksspiels. Langjährige Branchenkenntnisse bürgen bei diesem Anbieter für Solidität. Betrug ist hier kein Thema. Da es geltend macht, die besten Boni auf dem Markt anzubieten, habe ich diesen Aspekt besonders sorgfältig in meine Bewertung einbezogen. Meine Einschätzung nach dem Test: Im gut gefüllten Bonus Korb lagen bei meiner Cherry Erfahrung nur einige wenige saure Kirschen.

Willkommensbonus bis zu 500€
Automatenspiele über 900 mit hohem RTP
Zahlungsmethoden Guthaben verfallen schnell
Gesamtbewertung 4,5 von 5,0
Die Themen meines Tests:
Peter Brandt
Autor:Peter BrandtUnterschrift Peter Brandt
Malta Gaming Authority
Bonusbedingungen und AGB geprüft
  • Vorschaubild der cherry Webseite.
  • Eine Speisekarte wirbt mit der Aufschrift “40 Freispiele” und zu beiden Seiten angeordneten Slot-Symbolen für die Sonderaktion “Was gibt’s heute zu Mittag?”
  • Die Slot-Startseite von Cherry präsentiert die Logos einiger beliebter Slots sowie ständig aktualisierte Liste von Gewinnern.

Sicherheit und Betrugsschutz haben Vorrang

Fairness ist die entscheidende Anforderung an eine Spielbank, noch vor einer breiten Auswahl spannender Spiele und einträglicher Boni. Hier findet ihr daher erst einmal einen Überblick mit allen wesentlichen Voraussetzungen, die dafür bürgen, dass Cherry ein vertrauenswürdiger Anbieter ist. Eine wasserdichte Lizenz einer Kontrollbehörde gehört ebenso dazu wie penibler Datenschutz auf höchstem technischen Niveau und möglichst vollständige Hinweise zum Spielerschutz.

Die Cherry Webseite
Das Bild zeigt den Footer der mobilen Ansicht der Startseite von Cherry mit Angaben zum Betreiber und seinen Sicherheitsvorkehrungen, seiner Lizenzierung sowie Beratungsangeboten zum Spielerschutz.
Lizenz- und Sicherheitsinformationen
Regulierungsbehörde Malta Gaming Authority, Curaçao Egaming
Lizenznummern MGA/CL1/824/2012
RTP & RNG Audit Keine Angabe
Spielerschutz GamCare, GamblersAnonymous
Betreiber der Webseite PlayCherry Ltd.
Verschlüsselung 256bit SSL

Unter Aufsicht: Permanente Kontrolle der Lizenztreue

Die Zuverlässigkeit von Cherry wie jedes Glücksspiel-Anbieters steht und fällt mit seiner Lizenz. Sie ist der Beweis, dass alle Anforderungen an Sicherheit und Fairness erfüllt sind. Die Malta Gaming Authority hat dem Betreiber 2012 die Lizenz mit der Nummer MGA/CL1/824/2012 erteilt.

Eine unabhängige Prüfinstanz kontrolliert fortlaufend, ob der Anbieter sich an alle Auflagen hält, die mit dieser Lizenz verbunden sind. Dazu zählt zum Beispiel, die technische Verlässlichkeit des verwendeten Zufallsgenerators zu prüfen, der die Spielergebnisse bestimmt. Nur so ist zu garantieren, dass ihr tatsächlich mit den Auszahlungsraten spielt, die der Betreiber euch zusagt. Ist alles in Ordnung, bestätigen die Prüfer dies mit einem Zertifikat.

Schließlich ist natürlich auch von entscheidender Bedeutung, dass eure Daten sicher sind. Sie werden mit der 256bit Secure Socket Layer-Technologie verschlüsselt. Auch dafür gibt es ein Zertifikat. Die auf solche Techniken spezialisierte Firma DigiCert stellt es aus und überprüft es. Cherry hält sich an die Vorschriften der EU für den Datenschutz.

Mit welcher Firma habt ihr es zu tun?

Cherry ist eine etablierte Marke im Glücksspiel-Markt. Sie gehört der PlayCherry Ltd. mit Sitz auf Malta. Die Anfänge der Firma gehen auf das Jahr 1963 zurück und liegen in Schweden. 2006 wurde die Online Spielbank Teil der ebenfalls schwedischen Betsson Gruppe, kehrte 2013 aber wieder zu seinen Ursprüngen zurück und reihte sich als Tochterunternehmen erneut in die Cherry AB ein. Zu dieser Firmengruppe gehören auch die Spieleentwickler Yggdrasil Gaming Ltd. und Highlight Game. Weitere Töchter sind unter anderem ComeOn als Betreiber von Online Spielotheken sowie Cherry Spelglädje, Glücksspiele in Restaurants, Nachtklubs und Hotels anbietet. Die Gruppe ist in Stockholm an der Börse notiert und steht somit unter aufmerksamer Beobachtung von Behörden und Anlegern. Auch dies trägt zu meiner Einschätzung bei, dass Cherry als seriöse Firma gelten darf.

Sie setzte früh auf ein Geschäftsmodell im Internet und war dort schon im Jahr 2000 präsent. Die breite einschlägige Erfahrung brachte dem Anbieter 2014, 2015 und 2016 die Auszeichnung als Best Gaming Operator ein. Da unter dem Dach der Cherry-Gruppe Unternehmen operieren, die sich der Fortentwicklung von Technik und Design widmen, ist sie eng an Innovationen und Trends der Entwicklung von Spielen angebunden.

PlayCherry Limited
Unternehmen Cherry
Betreiber der Webseite PlayCherry Limited
gegründet 1963
Registrierungsnummer C-43059
Adresse 3rd Floor Spinola Park, Triq Mikiel Ang Borg, St. Julians SPK1000, Malta
Börsen-Listing Nasdaq Stockholm
Telefon +356 2248 4900

Üppige Spielauswahl für zu Hause und unterwegs

Cherry setzt konsequent auf die immer wichtiger werdenden Smartphones. Mehr als zwei Drittel seiner über 900 Spiele sind ohne Download mobil abrufbar. Die ganz überwiegende Mehrzahl sind Automatenspiele, die in Kategorien wie “Klassiker” und “Video-Slots” unterteilt sind. Letztere machen mit rund 760 Spielmöglichkeiten den Löwenanteil aus. Bei klassischen Automatenspielen beschränkt sich Cherry auf ein Kernangebot, das aber alle wesentlichen Varianten berücksichtigt.

Überblick Spielauswahl
900+ SpielautomatenMit günstigen Auszahlungsraten
Beliebte Spiele-Entwickler
NetEnt 98
Playtech 117
Microgaming 211
Yggdrasil 66
Betsoft 118
Lieder liefert der Betreiber keine von einem Prüflabor ermittelte Auszahlungsrate. Meine eigenen Berechnungen ergaben einen durchschnittlichen Wert von 97,48%.

Innovative Spielautomaten in Hülle und Fülle

Eine der klaren Stärken von Cherry ist, dass der noch relativ junge Spielehersteller Yggdrasil zur Unternehmensgruppe gehört. Mit diesem Heimvorteil ausgestattet, präsentiert der Anbieter nahezu alle der rund 50 Produkte der hauseigenen Tüftler, die in den vergangenen Jahren jede Menge Innovationspreise abgeräumt haben. Mir gefällt der frische Wind, den Yggdrasils originell gestaltete Spiele wie Jungle Books, Easter Island und Double Dragons in die Branche gebracht hat. Wenn es euch genauso geht, kann ich Cherry auch aus diesem Grund warm empfehlen.

Natürlich fehlen auch die anderen wichtigen Spielehersteller nicht, von Microgaming über NetEnt bis Betsoft. Insgesamt greift Cherry für sein Angebot in Deutschland auf neun Herstellerprogramme zurück. Ihr findet daher die gesamte Bandbreite bewährter Slots, auf der Webseite nach Klassikern und Deutschen Klassikern unterschieden, sowie ein ständig erweitertes Portfolio mit den neuesten Spielen auf dem Markt. Für besonders beliebte Spiele wie Starburst, Jumanji und Gonzo’s Quest gibt es eine eigene Kategorie.

Einige beliebte Slots bei Cherry

Auszahlungsraten und Setzgrenzen

Auszahlungsraten oder RTP (return to player), manchmal auch theoretischer Ertrag genannt, sind ein wichtiger Entscheidungsfaktor für die Auswahl von Spielen, die euch nicht nur Spaß, sondern auch Geld bringen sollen. Diese Raten bewegen sich bei der Mehrzahl der Automatenspiele bei Cherry um die 96% mit erfreulich vielen Abweichungen nach oben. Der sehr schlechte Niedrigstwert in der Tabelle ist ein einmaliger Ausreißer bei einem sehr alten Spiel (Super Nudge 6000).

Die Auszahlungsraten findet ihr im Allgemeinen, wenn ihr die Infoboxen für die Spielregeln öffnet. Oft ist das sehr übersichtlich und lassen sie sich in einem Untermenü direkt anklicken. In seltenen Fällen ist umfangreicheres Suchen nötig.

Die Setzlimits wachsen bei den meisten Spielautomaten nicht gerade in den Himmel und die Wettgrenzen überschreiten 500€ nicht. Die Einsteiger unter euch werden hingegen zu schätzen wissen, dass relativ kleine Einsätze ausreichen, um Erfahrungen mit dem Spielen um echtes Geld zu sammeln. Schon ab 0,01€ könnt ihr Spielautomaten füttern.

Umfangreiches Bonusangebot

Seriöse Online Spielbanken wollen Spieler mit Bonusangeboten für sich gewinnen und halten. Ihr dürft daher eine ganze Reihe von Vergünstigungen erwarten, die aber jeweils an Bedingungen geknüpft sind. Es lohnt sich daher, genauer zu prüfen, womit ihr gelockt und belohnt werdet. Ich habe dies im Folgenden ausführlich und kritisch für euch getan.

Der gesamte Cherry Bonus im Überblick
Bonus bis zu 500€
Bonus Code nicht benötigt
Weitere Einzahlungsboni Cashback auf erstes Lottolos
Promotionen täglich, wöchentlich
VIP-/Treueprogramm nein/ja
Einschätzung Bonusangebot
  • ständig wechselnde Angebote
  • alle Spielkategorien einbezogen
  • knappes Zeitlimit für den Umsatz
Originelle Sonderaktionen für abwechslungsreiches und einträgliches Spielerlebnis sind eine klare Stärke dieses Anbieters. Leider verfallen Boni in der Regel nach 14 Tagen.

Der ganz spezielle Willkommensbonus

Ein Willkommensbonus für neue Spieler gehört bei jedem Anbieter zur Standard-Begrüßung. Aber für meine Leser gibt es bei Cherry etwas ganz Besonderes: ihr bekommt über 4 Einzahlungen einen Bonus von 500€ oder 250 Freispiele für ausgewählte Spielautomaten. Das bedeutet: Für den ersten Betrag, den ihr auf euer neu eingerichtetes Konto einzahlt, schreibt der Betreiber euch einen ebenso hohen Bonus bis zu einer Summe von 150€ gut. Für die zweite Einzahlung gibt es einen 50% Bonus bis zu 100€ oder 100 Freispiele für den Slot Berryburst MAX, für die dritte Einzahlung 25% bis zu 100€ oder 50 Freispiele für den NetEnt Klassiker Starburst und für die vierte Einzahlung bekommt ihr schließlich einen 100% Bonus bis zu 150€ oder 100 Gratisdrehs für Volcano Riches. Ihr könnt also mit maximal 500€ Extraguthaben oder 250 Free Spins spielen. Um euch für den Bonus zu qualifizieren, müsst ihr mindestens 20€ einzahlen.

Die Hälfte dieser Summe, das Bonusguthaben, könnt ihr nur unter bestimmten Bedingungen zu Bargeld machen: Ihr müsst sie mindestens 40-Mal eingesetzt haben, bevor ihr euch damit erzielte Gewinne auszahlen lassen könnt. Ihr solltet auch beachten, dass Boni bei Cherry im Normalfall nach 14 Tagen verfallen. Für Sportwetten gilt: Ihr müsst diesen Betrag mindestens 12-Mal für Wetten mit Quoten von mindestens 1.80 verwenden.

Solche Regelungen sind in jeder Spielothek üblich, ich erkläre sie euch gleich genauer. Zunächst möchte ich euch einen Überblick über weitere Vergünstigungen und Sonderaktionen geben, die ihr in Anspruch nehmen könnt, wenn ihr zum registrierten Spielerkreis gehört.

Sonderaktionen und Turniere

Die Leute von Cherry lassen sich allerhand einfallen, um euer Spielerlebnis immer wieder besonders zu machen. Das originellste Angebot findet ihr unter dem Titel „Was gibt es heute zu Mittag?“ Die Antwort lautet natürlich: pralle Kirschen. Wenn ihr werktags zwischen 11:00 und 14:00 Uhr aus einer Liste von zwölf gängigen Spielen wie Gonzo’s Quest wählt und mindestens 20 Euro einzahlt, erhaltet ihr 40 Freispiele, die beliebig auf das Dutzend Leckerbissen auf der Speisekarte verteilbar sind. 200 Freispiele sind sogar drin, wenn ihr euch an der Aktion “King of Spins” beteiligt und beim “Spiel der Woche” bestimmte Aufgaben erfüllt.

Einfallsreich ist auch die Aktion “Bergfest” jeweils mittwochs, die euch jede Woche einen Tag lang mit einer ausgewählten Anzahl von Spielen bekannt macht. Um sie besser genießen zu können, gönnt Cherry euch eine Rückzahlung auf etwaige Verluste. Bis zu einer Höhe von 50€ erhaltet ihr 25% zurück. Bis zu 20€ sind es immerhin noch 5%. Das gilt aber nur für das Spiel mit Echtgeld, und eure Verluste werden auf- oder abgerundet. Wie anderswo auch findet ihr bei Cherry zudem die Möglichkeit, euch in Turnieren an anderen Spielern zu messen und dafür Geld- oder Sachpreise einzuheimsen.

Das Willkommensangebot von Cherry und die täglichen Freispiele.

Das Cherry zeichnet sich durch eine große Bandbreite von Sonderaktionen aus, bei denen Boni, Freispiele, Cashbacks oder Geld- und Sachpreise locken.

Bonusbedingungen

Bis auf das Willkommensangebot, den ich euch schon vorgestellt habe, und einige Sonderaktionen lautet die Regel bei Cherry: Jeden Bonus 40-Mal verwenden, bevor echtes Geld daraus werden kann. Zur Verdeutlichung: Wenn ihr 50€ einzahlt und die 50€ Prämie obendrauf bekommt, ist es nötig, mit den 50€ so lange zu spielen, bis ein Gesamtvolumen von 2.000€ erreicht ist. Wiederum gilt: Das muss innerhalb von 14 Tagen geschehen sein.

Es gilt noch weitere Bedingungen zu erfüllen. Der in einer Spielrunde eingesetzte Bonus darf nur 25% des Gesamtguthabens ausmachen. Es ist wichtig, darauf zu achten, weil Cherry Boni und potenzielle Gewinne streichen kann, wenn dieses Limit überschritten wird. Auch die Reihenfolge der verwendeten Boni ist von Bedeutung. Ihr müsst sie nach und nach abrufen, zum Beispiel erst die Willkommensprämie und dann die danach angefallenen.

Alle Einzelheiten der Bonusbedingungen für jede der Sonderaktionen von Cherry findet ihr, wenn ihr unter der Schaltfläche zum Einzahlen für die Aktion auf „AGB“ (allgemeine Geschäftsbedingungen) klickt. Sie können erheblich von dem abweichen, was ansonsten üblich ist – deshalb sind es ja auch Sonderaktionen.

Finde hier die besten Bonusangebote für:

Selbstverständlich könnt ihr auf Boni auch verzichten. Euch steht frei, sie von Fall zu Fall abzulehnen oder mit einer Mitteilung an den Kundendienst grundsätzlich auszuschließen. Es lohnt sich auf jeden Fall, das jeweilige Bonusangebot zu prüfen. Leider sind einige Spiele wie Blood Suckers ganz davon ausgeschlossen. Rund 30 Slots mit dieser Einschränkung halte ich für eine zu hohe Zahl. Neben den Slots kommen auch die anderen Spielkategorien für den Einsatz von Boni in Frage. Das gibt es lange nicht überall und ist ein klarer Pluspunkt, wenn die möglichen Einsatzraten auch geringer sind als bei den Slots. Hier macht Cherry den Nachteil der vielen ausgeschlossenen Spielautomaten wieder wett und bekam deshalb von mir keinen Punktabzug.

Zur Verfügung stehende Zahlungsmethoden

Euer Geld kann auf vielen Wegen zu Cherry gelangen – und hoffentlich ordentlich vermehrt zurückkommen. Erfreulich ist, dass euch neben den gängigen Kreditkarten auch virtuelle Geldbörsen zur Verfügung stehen. Weniger schön: Der Anbieter wälzt im Falle von Einzahlungen die Kreditkartengebühren auf euch ab. Verwirrend erschien mir, dass die persönliche Kontoverwaltung auf der Webseite automatisch fünf Wege für Einzahlungen öffnet, aber nur einen (Trustly) für Auszahlungen. Der Kundendienst versicherte mir aber, dass auch andere Zahlungsmethoden wählbar sind, wenn ihr Geld erhalten wollt. Im Allgemeinen solltet ihr sowohl für das Einzahlen als auch für das Abheben zunächst dieselbe Überweisungsart verwenden.

Zahlungsoptionen bei Cherry
Zahlungsmethode Zahlungsart min. Einzahlung max. Einzahlung Dauer min. Auszahlung max. Auszahlung Überweisungsdauer Gebühren*
mastercard Kreditkarte 1€ 1.000€ sofort 20€ 3.000€ 1 – 5 Tage 2,5 %
Trustly x 1€ 100.000€ sofort 20€ 100.000€ 1 – 5 Tage keine

Einzahlungen schreibt Cherry sofort eurem Konto gut. Der Mindestbetrag dafür beträgt aus Deutschland 1€, aus Österreich und der Schweiz 20€. Für Auszahlungsanträge veranschlagt die Finanzabteilung der Firma eine Bearbeitungsdauer von 72 Stunden. Je nach Überweisungsart dauert es dann noch einen bis fünf Tage, bis euer Geld eintrifft.

Es kann sein, dass der Anbieter einige eurer Kontodaten überprüft. Online Spielbanken sind dazu verpflichtet zu verhindern, dass sie für Geldwäsche zweckentfremdet werden. Daher könnte Cherry euch per E-Mail kontaktieren und verschiedene Angaben von euch erbitten. Vielleicht will man einen Kontoauszug, eine Rechnung oder ein Kreditkarten-Autorisierungsformular von euch sehen. Möglicherweise müsst ihr auch eine Kopie eures Ausweises übermitteln. All dies dient der Betrugsbekämpfung und damit auch eurem eigenen Schutz.

Meine Cherry Erfahrung mit Software und Website

Die Webseite von Cherry funktioniert für alle gängigen Browser, ist jedoch für Coogle Chrome optimiert. Downloads sind nicht erforderlich. Es kann mit Desktop, Smartphone oder Tablet sofort losgehen. Sollte es doch einmal Fragen geben, könnt ihr die Verbindung zum Kundendienst von jedem Ort auf der Seite öffnen. Links neben dem Symbol für die Homepage könnt ihr Kontakt mit ihm aufnehmen.

Das Design ist ansprechend und übersichtlich gestaltet. Als hilfreich empfand ich die Unterteilung der Spielautomaten in Klassiker, Deutsche Klassiker und Video Slots, was mir zielgerichtetes Suchen ermöglichte. Informationen über Sonderaktionen sind jederzeit über die Banner mit dem Fähnchensymbol ganz am linken Rand der Seite einsehbar.

Die Ansicht der Startseite von Cherry besticht durch übersichtliche Anordnung aller wesentlichen Informationen.

Die gut geordnete und kürzlich generalüberholte Startseite bietet alle wesentlichen Informationen auf einen Blick

Freundlicher Kundendienst mit Lücken

Der Kundendienst ist so freundlich und bemüht, wie ihr das erwarten dürft. Vor allem aber: Er spricht Deutsch. Der Live Chat war während meines Testzeitraums leider mehrere Tage gesperrt und danach auch nur von 13 bis 18 Uhr besetzt. Es gibt aber die Möglichkeit des E-Mail-Kontakts. Anfragen erhalten eine Referenznummer, auf die ihr euch beziehen könnt, und sollen im Allgemeinen binnen zwei Stunden beantwortet werden. Das klappte jedoch nicht durchgängig.

Auch haben die sehr zuvorkommenden Mitarbeiter nicht alle meine Fragen auf Anhieb zu meiner vollen Zufriedenheit geklärt. Ich war allerdings auch auf der Suche nach einigen sehr speziellen technischen Auskünften.

Unkomplizierte erste Schritte

Den ersten Besuch auf der Webseite von Cherry solltet ihr nutzen, um einen Überblick zu bekommen. Die allermeisten Spiele könnt ihr nur zum Spaß testen.

Anmeldung kurz und bündig

Mit einem Klick auf “Registrieren” könnt ihr euch unkompliziert anmelden und ein Konto eröffnen. Zunächst müsst ihr eine E-Mail-Adresse und ein Passwort eintragen sowie bestätigen, dass ihr wirklich 18 Jahre alt seid. Wenn ihr wollt, könnt ihr schon zu diesem frühen Zeitpunkt festlegen, auf Boni und Freispiele ganz zu verzichten. Diese Option taucht aber merkwürdigerweise nur in englischer Sprache auf. Dann geht es mit einigen persönlichen Informationen wie Name, Adresse, Geburtsdatum und Geschlecht weiter. Cherry schickt euch schließlich eine E-Mail mit einem Code, der euer Konto freischaltet. Ihr könnt es mit verschiedenen Zahlungsmethoden auffüllen und jederzeit einsehen.

Erstmals einzahlen

Ihr klickt einfach auf Einzahlen und könnt dann den Überweisungsweg wählen. Auch jetzt bietet Cherry euch an, auf Boni zu verzichten. Für jede Einzahlung erhaltet ihr eine E-Mail-Bestätigung. Habt ihr euer Konto erstmals gefüllt, könnt ihr auf mehrere Funktionen zurückgreifen, um es zu verwalten. Ihr könnt euch nicht nur euren Kontoanzug anschauen, sondern auch überprüfen, welche Boni aktiv sind und welche ihr bereits benutzt habt. Obendrein gibt es eine Übersicht über eure Spielsitzungen. Unter dem Stichwort “Verantwortungsvolles Spielen” findet ihr Einstellungen, mit denen ihr euch selbst Limits für euer Spielverhalten setzen könnt.

Mein Gesamturteil über Cherry

Der schon lange am Markt etablierten Cherry Spielothek kann man sich getrost anvertrauen. Die langjährige Erfahrung seiner Betreiber bürgt für ausgereifte Technik und zuverlässige Rahmenbedingungen. Hier spielt ihr sicher. Der Willkommensbonus für euch als Leser meines Tests ist erfreulich hoch, hat allerdings auch recht hohe Umsatzbedingungen. Die Auswahl an Spielautomaten ist sehr reichhaltig und übersichtlich. Boni könnt ihr nicht nur an den Slots, sondern auch in den anderen Spielekategorien einsetzen. Allerdings dürft ihr euch leider nur zwei Wochen Zeit dafür lassen. Vielfältige und regelmäßig wechselnde Sonderaktionen lassen euch an immer neuen Aspekten der Spielothek teilhaben. Ihr könnt es meines Erachtens bedenkenlos ausprobieren.

Fazit und Bewertung
4,5 von 5,0 Gesamtbewertung
Stärken und Schwächen von Cherry
  • seriöses Anbieter
  • große Slot-Auswahl
  • übersichtlich gestaltete Webseite
  • zeitliche Begrenzung für Bonus
  • hohe Umsatzanforderungen
Ein solides Angebot eines erfahrenen Anbieters mit breiter Spieleauswahl. Mit Cherry ist gut Kirschen essen.
Artikel Autor:Peter Brandt

Zum guten Schluss noch ein paar Verbesserungsvorschläge für Cherry: Die Suche nach allen Bedingungen für den Bonus-Einsatz ist etwas mühsam. Sie sind über die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und die Fragen und Antworten (FAQ) verstreut. Als Nachteil empfand ich auch, dass Boni relativ früh verfallen. Sie müssen innerhalb von 14 Tagen zum Einsatz kommen.

Empfehlenswerte Alternative zu Cherry
  • faire Umsatzbedingungen
  • keine Zeitvorgabe bei der Umsetzung
Gesamtbewertung 4,3Zum 14Red Testbericht
zum Seitenanfang