besteonlinecasinos.co

Legale Blackjack Online Casinos

Seit jeher gehört Blackjack zu den gefragtesten Casino Spielen. Mittlerweile ist es sogar möglich, das beliebte Kartenspiel auch online abzurufen. Dank virtueller Spielbanken habt ihr nun rund um die Uhr Zugriff auf das Tischspiel. Doch es sollte nicht nur der Spaß, sondern auch eure Sicherheit im Vordergrund stehen. Deshalb möchte ich euch im folgenden Testbericht die besten legalen Blackjack Online Casinos und alle Informationen zu den Anbietern vorstellen.

Neuer Glücksspielstaatsvertrag legalisiert Blackjack in deutschen Online Casinos

Der Juni 2021 war der letzte Monat, in dem sich Online Glücksspiele in der Grauzone befanden: Die neue Fassung des Glücksspielstaatsvertrags tritt am 01. Juli 2021 in Kraft und erlaubt deutschen Spielern bundesweit, im Internet an dem beliebten Glücksspiel Blackjack teilzunehmen, sofern sie eine gültige EU Lizenz besitzen. Die Hintergrundinformationen dazu findet ihr hier in diesem Artikel. Doch vorab stellen wir euch die Top 10 Online Casino Anbieter inklusive Bewertung der Besonderheiten vor, in denen ihr zukünftig als deutsche Spieler Blackjack legal spielen könnt.

Top 5 legale Online Blackjack Casinos

Auf dem iGaming Markt gibt es unzählige Anbieter – und nicht alle sind sicher und seriös. Auf meiner Seite und in der nachfolgenden Tabelle werdet ihr ausschließlich lizenzierte und legale Blackjack Online Casinos finden, damit ihr auch ja nicht an eines der schwarzen Schafe geratet.

Legales Live Casino Alleinstellungsmerkmale Bonus Bewertung Zum Online Casino
  • 15+ Blackjack Spiele
  • Sichere Zahlungsmethoden
1.000€ Bonus
5,0/5
Jetzt ausprobieren!
  • 90+ Blackjack Spiele
  • Mobile Casino App
1.500€ Bonus
4,8/5
Jetzt ausprobieren!
  • 10+ Blackjack Spiele
  • Beste Live Dealer Spiele
1.000€ Bonus
4,7/5
Jetzt ausprobieren!
  • 20+ Blackjack Spiele
  • Gute Auszahlungsquoten
500€ Bonus
4,6/5
Jetzt ausprobieren!
  • 15+ Blackjack Spiele
  • Top Neukundenbonus
1.000€ Bonus
4,5/5
Jetzt ausprobieren!
*Für alle Angebote gelten AGB, klickt auf “Jetzt Spielen!”, um weitere Details zum jeweiligen Bonus zu erhalten.

Wie ihr seht, hat jeder Betreiber seine individuellen Vorzüge: Der eine punktet mit einer besonders großen Spielauswahl, der andere überzeugt mit seinem unschlagbaren Bonus Angebot. So dürfte für jeden von euch das passende legale Blackjack Casino dabei sein, damit ihr jederzeit auf einer sicheren Plattform spielen könnt.

Informationen über den neuen Glücksspielstaatsvertrag

Der neue Glücksspielstaatsvertrag ermöglicht es den Spielbanken, nun auch online legal die Glücksspiele Roulette, Poker, Blackjack & Co. anbieten zu können. Diese Spiele gelten schon seit langem als Klassiker der besten Online Casinos. Der “Staatsvertrag zum Glücksspielwesen in Deutschland” ist ein Beschluss aller deutscher Bundesländer, der sich mit den Regeln und Vorschriften für die Veranstaltung der Online Glücksspiele befasst. Nach diesem können nun, ab dem 01. Juli 2021, Casinos im Besitz einer EU Lizenz in Deutschland legal das Online Glücksspiel betreiben. Bisher durften Spieler aus Deutschland offiziell nicht in den Top Online Casinos spielen. Das Glücksspiel im Internet wurde lediglich geduldet, da die meisten Anbieter ihren Sitz auf Malta oder Gibraltar haben und dort bereits Lizenzen besitzen, die für das Angebot in der EU gelten.

Sonderfall Schleswig-Holstein

Die Ausnahme formte in den letzten Jahren das Bundesland Schleswig-Holstein. Hier sind seit 2012 Online Casinos legal. Das Problem war jedoch, dass Personen, die zwar in Schleswig-Holstein gemeldet waren und dort auch lebten, aber hin und wieder die Grenze des Bundeslandes überschritten, in anderen Bundesländern nicht spielen durften. Eine Kontrolle darüber, wer nun legal online spielte und wer nicht, war kaum möglich. Es gab keine einheitlichen Regeln, die die Anbieter von Online Casinos in Deutschland betrafen oder den Markt in anderer Hinsicht regulierten.

Lizenzen für legale Online Casinos in Deutschland

Die dritte Fassung des Glücksspielstaatsvertrags macht es den Anbietern von Glücksspielen im Internet endlich möglich, dass eine deutsche Regulierungsbehörde die Lizenz nach dem europäischen Standard vergibt. Dabei müssen sich die Online Casinos jedoch an einige Regeln halten, damit ihr Angebot in Deutschland legal ist.

Um deutsche Spieler ansprechen zu können, müssen die Anbieter einen besonderen Fokus auf die Sicherheit der Spieler im Hinblick auf den Spielerschutz legen. Im Vordergrund steht dabei die Transparenz. Informationen über die jeweiligen Gewinne, Freispiele, Verluste und den Bonus müssen dem Spieler jederzeit verfügbar sein. So können sie ihre Einsätze besser kalkulieren und im Blick behalten, besonders, wenn es sich um echtes Geld handelt. Aber auch die AGB der Anbieter müssen leicht verständlich, übersichtlich und strukturiert sein, damit das Glücksspiel legal in Deutschland stattfinden kann.

Ein legales Online Casino besitzt zudem eine Obergrenze für die Einzahlung von Echtgeld. Deutsche Spieler dürfen nicht mehr als 1.000 Euro im Monat setzen. Für den Spielerschutz sei dies besonders wichtig, meinen verschiedene Suchtberater. Denn durch diese Einschränkung sollen Verschuldungen vermieden und die Selbstkontrolle des jeweiligen Spielers erhöht werden können. Ein gut sichtbarer Button für die Selbstsperre der Spieler ist ebenfalls eine Voraussetzung für die europäische Lizenz einer legalen Spielbank. So können die Privatpersonen selbst ihr Spiel und den Echtgeld Einsatz kontrollieren.

Wer in Zukunft Blackjack spielt, muss zudem auch noch Geduld mitbringen. Eine Hand darf nicht gleich der nächsten folgen, zwischen jedem Spiel müssen die Anbieter zur Sicherheit der Spieler eine Pause von fünf Sekunden einlegen. Dies soll sicherstellen, dass die Spieler sich nicht ihrer Sucht hingeben. Außerdem ist das Live Blackjack in von Deutschland lizensierten Online Casinos nicht mehr erlaubt. Anbieter mit einer europäischen Lizenz hingegen dürfen die Live Tische weiterhin halten. Zu guter Letzt mussten die Spielbanken das automatische Spielen aus den meisten Slots entfernen.

Kontrolle der Casinos mit EU Lizenz

Wie der Markt unter den neuen Regelungen der Lizenzen kontrolliert werden kann, ist noch nicht sicher. Der Einsatz einer Glücksspielbehörde ist im Gespräch. Sie wird in Sachsen-Anhalt ihren Sitz haben und sich auf die Einhaltung der Vorschriften der legalen Online Casinos fokussieren. Die jeweiligen Angaben in den AGB müssen zur Sicherheit aller Spieler in Deutschland beitragen, aber eben auch umgesetzt werden. Vor allem die Suchtexperten sind bezüglich der Sicherheit der Teilnehmer alarmiert. Doch auch die Aufsichtsbehörden haben Sorge, die legalen von den unseriösen Anbietern trennen zu können.

Denn aufgrund des deutschen Datenschutzes sind kaum Daten über die Teilnehmer des Glücksspiels im Internet verfügbar. Es kann demnach nicht kontrolliert werden, ob sich vielleicht eine Privatperson in mehreren Casinos anmeldet, um dort erneut 1.000 Euro in das Glücksspiel zu investieren. Um langfristig das Online Casino legal in Deutschland ermöglichen zu können, müssen sowohl die Anbieter, als auch die Aufsichtsbehörden und die Privatpersonen gemeinsam an einem Strang ziehen.

Warum das Online Casino legal wurde

Seit 2008 gibt es den Glücksspielstaatsvertrag. Warum wurde er nun ein weiteres Mal überarbeitet? Dass es keine einheitlichen, bundesweiten Regelungen gab, wisst ihr nun. Die europäische Dienstleistungsfreiheit stand dem überholten Verbot des Glückspiels in Deutschland entgegen. Doch das ist nicht der einzige Grund, aus dem die Vorschriften für das Online Glücksspiel angepasst wurden. In den letzten Jahren erlitten die Casinos in Deutschland starke finanzielle Einbrüche. Die Mehrheit der deutschen Spieler spielt schon seit geraumer Zeit im Internet. Deswegen weiteten auch die traditionellen Casinos ihr Angebot aus und ermöglichten die Teilnahme am Online Glücksspiel. Doch nicht alle Anbieter verfügten über eine gültige Lizenz. Auch den Spielern war trotz Einsicht in die AGB häufig nicht bewusst, ob es sich bei ihrer Auswahl um ein legales Online Casino handelte. Dies führte zu Unwohlsein und Unsicherheit. Vor allem, wenn es um die Bewertung der Rechtslage ging.

Denn die Privatpersonen konnten im Fall eines Rechtsstreits auf keine gesetzlichen Mittel zurückgreifen. In einigen Fällen wurden die erspielten Gewinne von den Anbietern nicht ausgezahlt und der Spieler ging leer aus. Noch ärgerlicher war die vergangene Situation jedoch für Deutschland selbst. Die Branche der Casinos wuchs und wuchs, aufgrund der fehlenden Legalisierung fehlte jedoch die Steuereinnahme. Nicht zuletzt deswegen entschied sich der Staat dafür, den Glücksspielstaatsvertrag noch einmal zu überarbeiten.

Seriöse Blackjack Anbieter mit einer legalen online Lizenz

So weit, so gut. Nun wisst ihr, was für die Anbieter von Online Blackjack alles gilt, damit sie eine Lizenz für ihr Spiel erhalten. Doch woran erkennt ihr selbst, ob es sich um einen seriösen Anbieter handelt? Auf den ersten Blick solltet ihr ein Siegel auf der Webseite des Anbieters finden, das die vorhandene EU Lizenz repräsentiert. In den meisten Fällen ist dieses auch zu den jeweiligen Vergabestellen verlinkt, sodass ihr dort selbst noch einmal nachschauen könnt. Der zweite Blick sollte auf jeden Fall in die AGB gehen. In jedem Casino gelten andere AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen), in denen auch Konditionen um Slots, Freispiele und den Bonus festgehalten sind. Vor allem jedoch gibt es hier einen Abschnitt zu länderspezifischen Bedingungen. Einige Casinos hatten sich in der Vergangenheit schon im Vorhinein gegen Klagen abgesichert und Teilnehmer aus Deutschland ausgeschlossen. Hier findet ihr demnach eine Aussage darüber, ob ihr an den Online Spielen teilnehmen dürft.

Hier noch einmal unsere Top 5 Anbieter, bei denen ihr eurer Blackjack Hand freien Lauf lassen und Freispiele sowie Willkommensboni ergattern könnt.

Bewertung Online Casino
1 Vulkan Vegas
2 Lucky Days
3 Mr. Bit
4 N1 Casinos
5 Duxcasino

Blackjack spielen

Blackjack könnt ihr in verschiedenen Varianten spielen. Es gehört zu den beliebtesten Kartenspielen, nicht zuletzt wegen seiner fairen Art und Weise. Beim Blackjack spielen alle gegen den Dealer. Das Ziel ist es, den Dealer zu schlagen; dafür müsst ihr mit mindestens zwei Spielkarten näher an 21 Punkte gelangen als der Dealer. Im besten Fall trefft ihr diesen Wert natürlich exakt. Weist eure Hand am Ende der Runde jedoch einen höheren Wert als 21 auf, habt ihr verloren.

Das Spiel läuft wie folgt ab: Der Dealer teilt im Uhrzeigersinn jeweils zwei Karten offen aus. Die Zahlen sind nun zu sehen, sodass ihr sie summieren könnt. Auch sich selbst gibt der Dealer zwei Karten, von denen er aber zunächst nur eine offen auf den Tisch legt. Die verdeckte Karte bezeichnet man dabei als Hole Card. Nun müsst ihr innerlich eine Bewertung eurer Situation abgeben. Ihr müsst entscheiden, ob ihr bei euren bisherigen Karten bleibt (Stand) oder euch eine weitere Karte geben lasst (Hit). Dabei beachtet ihr natürlich die Summe eurer beiden Karten. Solange der Wert eurer Hand unter 21 liegt, könnt ihr jederzeit weitere Karten anfordern. Gleichzeitig müsst ihr abschätzen, auf welche Summe der Dealer kommen könnte, um an die 21 zu gelangen. Die Gefahr auf eurer Seite ist, dass ihr in Summe die Zahl 21 überschreitet und somit automatisch verliert. Das Ziel ist es, am Ende näher an der 21 zu sein als der Dealer. Hier erfährt ihr im Detail, welche weitere Regeln beim Blackjack gelten.

FAQ – Legale Online Casinos in Deutschland

Sollten nach diesem Bericht, in dem ihr einen ausführlichen Überblick über die legalen Blackjack Online Casinos bekommen habt, noch Fragen offengeblieben sein, habe ich diese garantiert im nachfolgenden FAQ-Bereich beantwortet. Bei sonstigen Problemen könnt ihr euch auch gerne per E-Mail an mich wenden.

Welche Regeln gelten für legale Online Casinos?

Online Casinos, die in Deutschland ihr Glücksspiel anbieten wollen, müssen über eine EU Lizenz verfügen. Sie müssen den vorgeschriebenen Spielerschutz beachten und in den AGB transparent aufführen, welche Konditionen bei ihnen gelten. Ob der Anbieter seriös ist, erkennt ihr an einem entsprechenden Siegel auf der Webseite. Schaut euch auch gerne meine Bewertung der legalen Blackjack Casinos an, bevor ihr mit dem Spielen beginnt.

Wo könnt ihr legal Blackjack online spielen?

Die Tabelle zu Beginn dieses Artikels gibt euch Aufschluss darüber, welche Anbieter über eine entsprechende Lizenz verfügen. Lest jedoch zur Sicherheit selbst noch einmal in den AGB des Anbieters nach, ob die Lizenz für deutsche Spieler gilt. Alle seriösen Blackjack Betreiber könnt ihr hier noch einmal nachlesen.

Welche Sonderkonditionen gibt es für das Online Blackjack?

Bei vielen Anbietern erhaltet ihr nicht nur Freispiele, sondern auch einen Bonus. Dieser liegt meistens bei 100 bis zu 300 Euro oder 100 bis zu 500 Euro. Wie viele Freispiele ihr letztendlich erhaltet und welche Regeln für die Spiele gelten, findet ihr in den AGB. Mehr über Casino Bonus Angebote erfahrt ihr auf meiner separaten Seite.

Was ist der Glücksspielstaatsvertrag?

Dabei handelt es sich um eine Zusammenfassung aller Regelungen, die für Anbieter von Online Casinos gelten. Die dritte Fassung, die ab dem 01. Juli 2021 in Kraft tritt, erlaubt bundesweit in Deutschland das Glücksspiel im Internet. Was der Vertrag für Online Glücksspiel genau beinhaltet, habe ich euch im entsprechenden Abschnitt zusammengefasst.

Was hat die europäische Dienstleistungsfreiheit mit dem Online Glücksspiel in Deutschland zu tun?

Der Vertrag zur Arbeitsweise der Europäischen Union garantiert allen Unternehmen mit Sitz in der EU, somit auch Casinos, ihre Produkte und Dienstleistungen in ganz Europa anbieten zu können. Laut §4 des letzten Glücksspielstaatsvertrags von 2012 war das Spiel um echtes Geld im Internet jedoch verboten (mit Ausnahme von Schleswig-Holstein). Die neue Fassung des Abkommens erteilt den Online Casinos nun allerdings freie Fahrt.

zum Seitenanfang