besteonlinecasinos.co

Legale Live Online Casinos

Live Dealer Spiele erfreuen sich seit einiger Zeit großer Beliebtheit. Immer mehr Casino-Gänger nutzen die Online Varianten der Tischspiele, die von realen Croupiers moderiert werden. Bei dem ganzen Spielspaß darf eure Sicherheit aber nicht zu kurz kommen. Ich habe mich deshalb auf die Suche nach legalen Live Online Casinos begeben, um euch die besten Anbieter und ihre Vorteile vorstellen zu können.

Live in legalen Online Casinos spielen

Blackjack, Roulette, Poker, Baccarat und Co. mit echtem Casinofeeling für zu Hause – nicht möglich, meint ihr? Die Live Online Casinos wollen euch vom Gegenteil überzeugen! In den letzten Jahren weiteten viele Casinos das Angebot ihrer Glücksspiele in das Internet aus. Hier könnt ihr zwischen vielen verschiedenen Slots und Kartenspielen wählen. Ein besonderes Highlight, was euch viele Online Spielhallen zusätzlich bieten, sind die Livespiele. So sitzt ihr an einem virtuellen Tisch, an dem ein echter Dealer euer ausgewähltes Spiel führt. Bevor ich euch mehr über Live Casinos berichte, hier die Top 5 der besten legalen Live Online Casinos im Allgemeinen. Weiter unten im Artikel findet ihr Empfehlungen für Live Casinos zu den jeweiligen Spielen.

Top 5 Live Online Casinos mit EU Lizenz

Immer mehr Online Spielbanken erweitern ihr Sortiment um Live Dealer Spiele, die für jede Menge Unterhaltung sorgen. Damit ihr nicht lange nach dem perfekten Betreiber suchen müsst, habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, die besten legalen Live Casinos zusammenzutragen. So bekommt ihr schnell einen Überblick über die Vorzüge der Anbieter und könnt schnell eure Wahl treffen.

Legales Live Casino Alleinstellungsmerkmale Bonus Bewertung Zum Online Casino
  • 25+ Live Spiele
  • Bestes legales Live Dealer Casino
1.000€ Bonus
5,0/5
Jetzt ausprobieren!
  • 40+ Live Spiele
  • Top Casino App
1.500€ Bonus
4,8/5
Jetzt ausprobieren!
  • 70+ Live Spiele
  • Namhafte Software Provider
1.000€ Bonus
4,7/5
Jetzt ausprobieren!
  • 50+ Live Spiele
  • Super Bonusprogramm
500€ Bonus
4,6/5
Jetzt ausprobieren!
  • 15+ Live Spiele
  • Hohe Setzlimits
1.000€ Bonus
4,5/5
Jetzt ausprobieren!
*Für alle Angebote gelten AGB, klickt auf “Jetzt Spielen!”, um weitere Details zum jeweiligen Bonus zu erhalten.

Alle hier genannten Live Casinos verfügen über eine EU Lizenz, die die Teilnahme für deutsche Spieler erlaubt. Lest euch dennoch vor Registrierung die Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch, um Details über eure Konditionen bezüglich der Gewinne, Einsätze, Boni und Freispiele sowie länderspezifische Vorgaben zu lesen.

Legale Live Casinos in Deutschland

Das Online Glücksspiel in Deutschland ist dank der dritten Fassung des Glücksspielstaatsvertrags ab dem 01. Juli 2021 legal. Bisher befand sich die Teilnahme an Spielen wie Roulette, Blackjack und Baccarat im Internet für deutsche Spieler in einer Grauzone. Mehr dazu erfahrt ihr weiter unten im Artikel im Abschnitt über den Glücksspielstaatsvertrag. Doch zunächst: Was macht die besten Live Online Casinos aus? Wieso gibt es überhaupt Livespiele im Internet? Und welche Vorteile hat das Live Glücksspiel?

Kategorien für die Bewertung von Live Casinos

Für die Auswahl eines Anbieters von Live Glücksspielen gibt es verschiedene Faktoren, die ihr beachten könnt. Als erstes solltet ihr besonderen Wert darauf legen, dass ihr einen seriösen, von einer europäischen Regulierungsbehörde lizensierten Anbieter auswählt. So vermeidet ihr sowohl Probleme mit dem Online Casino als auch mit dem Gesetz. Es ist in einigen Fällen schon vorgekommen, dass dubiose Anbieter die erspielten Gewinne nicht an die Spieler auszahlten. Aufgrund einer fehlenden Lizenz des Casinos hatten die Spieler jedoch keine Möglichkeit, rechtliche Schritte einzuleiten. Denn letztendlich war die Teilnahme an dem Glücksspiel offiziell nicht erlaubt. Bei Anbietern mit einer EU Lizenz könnt ihr euch sicher sein, dass ihr legal und seriös im Internet spielt.

Ein weiterer Faktor für die Auswahl eines Live Casinos sind die Konditionen für die Spieler. Das betrifft zum einen länderspezifische Vorgaben: Einige Online Casino Anbieter haben sich in der Vergangenheit im Vorhinein gegen Klagen abgesichert und die Teilnahme für deutsche Spieler ausgeschlossen. Dies lag an dem vergangenen, offiziellen Verbot von Online Glücksspielen in Deutschland. In den Allgemeinen Geschäftsbedingungen wird jedoch eindeutig aufgeführt, ob Spieler aus Deutschland an den Glücksspielen teilnehmen dürfen oder nicht. Die neue Fassung des Glücksspielstaatsvertrags hat die Türen sowohl für die Online Casinos als auch für deutsche Spieler nun geöffnet.

In den Konditionen befinden sich zum anderen auch Informationen über einen eventuellen Willkommensbonus, Freispiele und andere Geschenke der Anbieter, die ihr für euer Glücksspiel nutzen könnt. In den AGB erfahrt ihr, unter welchen Bedingungen ihr zum Beispiel euren Bonus freispielen könnt. Auch Hinweise zum Einsatz von Echtgeld und zu der Auszahlung eurer Gewinne werden hier niedergeschrieben. Dies hilft euch selbst zu entscheiden, welches Online Casino euch am ehesten zusagt.

Zu guter Letzt, aber nicht weniger wichtig, solltet ihr bei der Auswahl eures Online Casinos auch auf das Angebot der Glücksspiele achten. Blackjack, Roulette, Poker und Baccarat sind in den meisten digitalen Spielhallen anzutreffen. Informiert euch zum einen über angebotene Spielvarianten der einzelnen Glücksspiele, aber auch über das Gesamtangebot des Online Casinos. Eventuell wollt ihr euer Glück auch mal an verschiedenen Slots versuchen. Wenn Livespiele für euch wichtig sind, entscheidet euch für einen Anbieter, der euch entsprechende Tische zur Verfügung stellt.

Die Entstehung der Livespiele im Internet

Ein echter Croupier, ein echter Spieltisch, eine spannende Casinoatmosphäre – und das alles bei euch zu Hause. Das war das Ziel, als die ersten Casinos auch im Internet ihre Klassiker als Livespiele anboten. Echtzeitspiele sind zu einem festen Bestandteil der meisten Online Casinos geworden, mit ganzen Abteilungen, die dieser beliebten Spielart gewidmet sind. In den letzten zehn Jahren haben immer mehr Spieler die Möglichkeit gesucht, ihre Lieblingsspiele live zu spielen – angefangen bei Live-Blackjack bis hin zu Live-Roulette, Sic Bo, Baccarat und Drei-Karten-Poker. Das Live Casino hat im Wesentlichen die Grenzen zwischen Spiel und Erfahrung verwischt; wo früher Spieler Online Blackjack spielten, erleben sie jetzt Live Blackjack.

Das erste Online Casino wurde schon im Jahr 1996 eröffnet. Der Aufstieg der Branche war phänomenal, die Popularität explodierte. So erschienen die Online Glücksspiele bald in jeglicher Form und das Livespiel ließ nicht lange auf sich warten. Heute zählt es zu den beliebtesten Spielarten im Internet, vor allem auch, weil das Glücksspiel nun 24 Stunden am Tag verfügbar ist. Spieler können nun zu jeder Zeit, Tag oder Nacht, ins Casino kommen und den Nervenkitzel des Live Casinos erleben.

Vorteile des Live Glücksspiels

Dies ist einer der bedeutendsten Vorteile der Live Spiele: Das Live Casino hat weder Öffnungs- noch Schließzeiten. Ihr könnt rund um die Uhr eurem Lieblingsspiel nachgehen, sieben Tage die Woche. Zudem gibt es keinen Dresscode, an den ihr euch halten müsst. So könnt ihr ganz bequem von zu Hause aus spielen. Bei den Moderatoren der Livespiele handelt es sich um erfahrene Dealer, die euch durch das gesamte Spiel führen. Die Auswahl der verschiedenen Live Glücksspiele ist zudem enorm. Außerdem ist es möglich, nicht nur mit dem Dealer, sondern auch mit den anderen Mitspielern über einen Live Chat zu kommunizieren.

Viele Anbieter von Live Casinos haben sich bei der technischen Umsetzung weitgehende Gedanken gemacht. Sie wollen euch die einzigartige Atmosphäre eines Casinos so nah wie möglich bringen. Deswegen setzen sie viele Soundeffekte und Grafikelemente ein, die an das Spiel im klassischen Casino erinnern.

Wie Live Online Casinos funktionieren

Für die Vermittlung der Casinoatmosphäre wird das Glücksspiel live mit echten Croupiers und echten Spieltischen per Streaming zu euch nach Hause übertragen. Der Dealer wird mit seiner Spielaktion und Kommunikation live per Videoübertragung gezeigt. Für die Spieler wird für die Kommunikation mit dem Dealer und anderen Mitspielern jeweils ein Chat bereitgestellt. Die Spielaktionen führt der Spieler mit der Bedienung einer Software durch. Sie können so agieren, wie sie es in einem anderen Online Glücksspiel tun würden. Der Ausgang des Spiels ist dabei allerdings nicht von programmierten Zufallsgeneratoren abhängig, sondern von reellen, wenn auch virtuellen Interaktionen aller Beteiligten.

Der Aufwand ist für die Anbieter von Live Casinos deutlich höher als bei regulären Online Casinos. An der Übertragung arbeitet nicht nur eine entwickelte Software und entsprechende Personen, die sie am Laufen halten. Es wird ein Live Studio benötigt, in denen sich mehrere Dealer und Videographen aufhalten. Dazu wird noch ein Pit-Boss als Schiedsrichter eingestellt, um Meinungsverschiedenheiten, Streitereien und Regelverstöße zu schlichten. Aufgrund des hohen Aufwands bieten viele Online Casinos lediglich die beliebtesten Glücksspiele wie Blackjack, Roulette, Poker und Baccarat an.

Der neue Glücksspielstaatsvertrag erlaubt das Online Glücksspiel in Deutschland

Ab dem 01. Juli 2021 ist das Online Glücksspiel in Deutschland erlaubt – unter der Voraussetzung, dass die Anbieter der Online Casinos über eine entsprechende Lizenz verfügen. Zuvor befand sich die Branche in einer Grauzone. Denn eigentlich war das Online Glücksspiel in Deutschland nicht erlaubt, jedoch geduldet. Dies beruht auf der Tatsache, dass sich die ersten beiden Fassungen des Glücksspielstaatsvertrags und der Vertrag über die europäische Dienstleistungsfreiheit gegenüberstanden. Der deutsche Glücksspielstaatsvertrag verbot bisher das Online Glücksspiel. Im europäischen Ausland war es jedoch legal. Aufgrund der gesetzlichen Dienstleistungsfreiheit in Europa war es demnach auch Online Casino Anbietern erlaubt, in ganz Europa ihre Services anzubieten.

In dem „Staatsvertrag zum Glücksspielwesen in Deutschland“ beschlossen alle deutschen Bundesländer die Regeln für die Veranstaltung von Online Glücksspielen. Die erste Fassung gab es bereits im Jahr 2008. Vier Jahre später, im Jahr 2012, entschloss sich Schleswig-Holstein eigene Wege zu gehen. Seit diesem Zeitpunkt war das Glücksspiel im Internet für Personen aus dem nordischen Bundesland erlaubt.

Da es jedoch keine bundesweiten, einheitlichen Regelungen für Online Casinos gab, kam es zu Verunsicherungen. Für einige Spieler war es erlaubt, für andere wiederum nicht. Deswegen entschied Deutschland, den Glücksspielstaatsvertrag ein weiteres Mal zu überarbeiten. Mit diesem gibt es nun nicht nur europäische Lizenzen für Online Casinos, sondern auch Lizenzen von einer deutschen Regulierungsbehörde. Was wichtig für alle Spieler ist, die Fans vom Live Casino sind: Die deutsche Lizenz erlaubt keine Live Online Casinos, die europäische Lizenz jedoch schon.

Weitere Inhalte des Glücksspielstaatsvertrags für legale Online Casinos

Die Anbieter von Online Casinos müssen sich an bestimmte Vorschriften halten, um Spieler aus Deutschland weiterhin ansprechen zu dürfen. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf dem Spielerschutz. Aufgrund dessen erhalten deutsche Spieler mehr Transparenz, was Konditionen, Gewinne, Einsätze und Verluste anbelangt. Suchtexperten sind der Meinung, dass dies den Spielern helfen würde, ihre Einsätze besser zu kalkulieren. Zudem wird eine Obergrenze für den Einsatz von Echtgeld festgelegt. Die Einzahlung von deutschen Spielern darf im Monat nicht mehr als 1.000 Euro betragen. Diese Maßnahme soll mögliche Verschuldungen verhindern.

Auch in der technischen Umsetzung müssen sich die Anbieter von Online Casinos für Deutschland auf Einiges einstellen: Das automatische Spielen an den Slots wird nicht mehr möglich sein. Zwischen einzelnen Drehungen, Runden etc. müssen sich die Spieler etwa fünf Sekunden gedulden, bis sie weiterspielen können. Dies soll laut Experten behilflich sein, damit sich Privatpersonen nicht einer möglichen Spielsucht hingeben. Außerdem müssen die Online Casinos einen Button implementieren, der zur Selbstsperre von Spielern führt.

Wie der Markt nun kontrolliert werden kann, ist zwischen den einzelnen Bundesländern noch nicht stimmig. Eine neue Glücksspielbehörde mit Sitz in Sachsen-Anhalt soll sich künftig auf die Einhaltung der neuen Vorschriften für das Online Glücksspiel fokussieren. Jedoch ist noch nicht klar, wie unseriöse Anbieter von Online Casinos vom Markt vertrieben werden können. Auch auf Seiten der Spieler aus Deutschland wird eine Kontrolle der Einhaltung der Regeln erschwert. Durch den Datenschutz ist es nicht möglich, spezifische Angaben der Privatpersonen zu sammeln oder gar auszuwerten. So kann zum Beispiel nicht kontrolliert werden, ob sich eine Privatperson bei mehreren Online Casinos anmeldet, um dort jeweils das Einsatzlimit von 1.000 Euro auszunutzen.

Die beliebtesten Spiele in Live Online Casinos

Die Auswahl an verschiedenen Spielen in Live Casinos ist heute so groß wie noch nie zuvor. Die klassischen Tischspiele wie Blackjack, Roulette, Poker und Baccarat zählen mittlerweile zum Standardangebot. Viele Online Casinos bieten nun jedoch auch andere Spiele in der Live Variante an. In welchem Casino ihr welches Glücksspiel am Besten spielen könnt, zeigt euch die folgende Tabelle.

Spiel Live Online Casino
Blackjack Vulkan Vegas
Roulette Lucky Days
Poker Vulkan Vegas
Baccarat 22 Bet

Insbesondere Entwicklerstudios wie Evolution, NetEnt, Ezugi und Pragmatic Play Live stechen mit ihren Live Dealer Spielen hervor. Mit Streams in bester Qualität und professionell ausgebildeten Croupiers macht das Spielen noch einmal mehr Spaß. Ein Highlight in jedem Live Online Casino sind zudem die Game Shows von Evolution wie Dream Catcher oder Crazy Time.

Blackjack live online spielen

Blackjack zählt zu den beliebtesten Kartenspielen in den Casinos, egal ob in Spielhallen oder im Internet. Deswegen bieten viele Online Casinos verschiedene Varianten von Blackjack auch als Livespiele an.

Die Regeln von Blackjack sind relativ einfach zu verstehen. Obwohl es sich um ein Glücksspiel handelt, stufen viele Spieler dieses Kartenspiel als besonders fair ein, weil eigene kluge Entscheidungen den Ausgang des Spiels beeinflussen können. Blackjack ist auch für Anfänger geeignet, da sie sich schnell mit den wenigen Regeln zurechtfinden.

Kurz zusammengefasst: Das Ziel des Spiels ist es, mit zwei oder mehreren Karten möglichst nah an die Summe 21 zu gelangen, ohne die Zahl zu überschreiten. Auf jeden Fall muss der Spieler, um zu gewinnen, näher an der 21 sein als der Croupier. Asse zählen je nach Belieben 1 oder 11 Punkte; Zweier bis Zehner zählen entsprechend ihrer Angabe und Bildkarten zählen 10 Punkte. Jeder Spieler sowie der Croupier erhalten zunächst eine offene Karte. Im Anschluss erhalten alle Spieler eine zweite offene Karte, der Croupier jedoch noch nicht. Nun müssen die Spieler abschätzen, auf welche Summe der Croupier kommen könnte und entscheiden, ob sie selbst noch eine weitere Karte erhalten wollen (hit) oder nicht (stand). Wenn alle Spieler bedient sind, zieht der Croupier seine zweite Karte. Nun gibt es für ihn zwei Möglichkeiten: Hat er 17 oder mehr Punkte, muss er stehen bleiben. Bei 16 oder weniger Punkten muss er eine weitere Karte ziehen. Wer am Ende näher an der 21 in Summe ist, gewinnt. Hier findet ihr eine ausführliche Beschreibung aller Blackjack Regeln.

Dies sind übrigens die besten legalen Online Blackjack Casinos:

Online Casino Besonderheiten*
Vulkan Vegas
  • Bonus bis zu 1.000 Euro
  • 16 Blackjack Spiele
  • Breite Auswahl an Livespielen
Lucky Days
  • Bonus bis zu 1.000 Euro
  • 12 Blackjack Spiele
  • Klassiker & Live Tische
Mr. Bit
  • Bonus bis zu 100 Euro
  • 58 Blackjack Spiele
  • Große Spielauswahl
N1 Casinos
  • Bonus bis zu 150 Euro
  • 64 Blackjack Spiele
  • Bestes Live Casino
Duxcasino
  • Bonus bis zu 500 Euro
  • Mehr als 40 Blackjack Spiele
  • Verschiedene Bonusaktionen
*18+. Geschäftsbedingungen gelten. Verantwortungsbewusstes Spielen. gamblingtherapy.org

Roulette live online spielen

Roulette zählt zu den Klassikern eines jeden Casinos. Nicht umsonst zählt das Glücksspiel auch im Internet zu den meistgespielten Livespielen der Welt. Die Regeln verschiedener Varianten sind geradezu identisch. In den meisten Fällen unterscheiden sie sich nur in der Entscheidung, ob mit Double Zero gespielt wird oder ohne. Auch für die Folge, wenn die Kugel auf Null fällt, gibt es verschiedene Regelungen.

Das französische Roulette wird klassisch wie folgt aufgebaut: In der Mitte eines langen, grünen Tisches befindet sich der Roulettekessel. Links und rechts von ihm befinden sich die Einsatzfelder (Tableau), an denen die Spieler ihre Einsätze planen. Heutzutage wird jedoch normaler Weise an einem einfachen Tisch gespielt, an dessen Ende sich der Roulettekessel befindet. Das Ziel des Spiels ist es, richtig zu erraten, auf welche Zahl die Kugel in dem jeweiligen Spiel (Coup) fallen wird. Die Spieler können auf einzelne Zahlen, Zahlengruppen oder Farben setzen. Nach dem berühmten Satz „Rien ne va plus“ können die Spieler keine Einsätze mehr auf das Tableau legen und die Kugel wird in den Kessel geworfen. Mehr über die Regeln des Roulettes sowie Tipps und Tricks erfahrt ihr in einem anderen meiner Artikel.

Hier eine kurze Übersicht der besten Online Casinos für Roulette, die über eine europäische Lizenz für das Online Glücksspiel verfügen:

Online Casino Echtgeld Spiele Bonus
Vulkan Vegas 500 1.000€* + 125 Freispiele
Boom Casino 1.700 500€* + 250 Freispiele
Casinoin 3.300 200€* + 15 Freispiele
N1 Casino 2.700 150€* + 15 Freispiele
Lucky Days 1.700 1.000€* + 100 Freispiele
*18+. Geschäftsbedingungen gelten. Verantwortungsbewusstes Spielen. gamblingtherapy.org

Poker live online spielen

Das beliebte Kartenspiel Poker bietet im Gegensatz zu Blackjack, Baccarat und Roulette deutlich mehr Spielvarianten. Bei der Auswahl des für euch richtigen Live Online Casinos könnt ihr neben anderen Faktoren auch darauf achten, welche Varianten angeboten werden, wenn ihr Live Poker spielen wollt. Besonders populär wurde Poker in den siebziger Jahren, da zu diesem Zeitpunkt die ersten Strategien bekannt wurden. Im Normalfall spielen alle Spieler am Tisch gegeneinander, in Online Casinos gibt es jedoch auch Varianten, in denen die Spieler jeweils einzeln gegen das Haus spielen.

Der Ablauf eines Pokerspiels ist wie folgt: Vor Spielbeginn bestimmen die Spieler ihre jeweiligen Einsätze, im Anschluss werden fünf Karten verteilt. Nachdem jeder Spieler sein eigenes Blatt kennt, folgen mehrere Setzrunden, da er nun seine Chancen gegenüber den anderen einschätzen kann. Sind alle Setzrunden vorüber, werden die Karten aller Spieler aufgedeckt. Dies ist die Reihenfolge der Stärke verschiedener Blätter, angefangen mit dem stärksten:

  1. Royal Flush = Straße in einer Farbe mit Ass als höchste Karte
  2. Straight Flush = Straße in einer Farbe
  3. Vierling = Vier Karten des gleichen Werts
  4. Full House = Ein Drilling und ein Paar, unabhängig von der Farbe
  5. Flush = Fünf Karten in einer Farbe
  6. Straße = Fünf Karten in einer Reihe, unabhängig von der Farbe
  7. Drilling = Drei Karten des gleichen Werts, unabhängig von der Farbe
  8. Zwei Paare = Zwei Paare des gleichen Werts, unabhängig von der Farbe
  9. Ein Paar = Zwei Karten des gleichen Werts, unabhängig von der Farbe
  10. Höchste Karte

Sollten zwei Spieler das gleiche Blatt erreichen, gewinnt der Spieler mit der bzw. den höchsten Karten. Folgend findet ihr die besten Online Casinos für Poker:

Online Casino Spieltische Einsatzlimit
Vulkan Vegas 6 3.000€
King Billy 6 5.000€
Casinoin 11 5.000€
22 Bet 11 2.000€
N1 Casino 7 3.000€

Baccarat live online spielen

Das Lieblingsspiel des Geheimagenten James Bond fand nicht zuletzt durch seinen Einfluss eine weitreichende Bekanntheit und Beliebtheit. Die Grundregeln sind einfach zu verstehen und auf fast alle Varianten des Kartenspiels anzuwenden. Das Ziel des Spiels ist es, mit zwei oder drei Karten an die Punktzahl 9 zu gelangen. Ein Ass zählt einen Punkt, Zweier bis Neuner entsprechend ihrer Augenzahl und Zehner und Bilder jeweils 0 Punkte. Wichtig zu wissen ist, dass in der Summe der Zahlen nur die Einerstelle zählt. Bei einer 7 und einer 9, was in Summe die Zahl 16 ergibt, zählt demnach nur die 6.

Bei der Variante Chemin de Fer spielt der Banquier gegen einen Ponte (die Person, die den höchsten Einsatz gegen den Banquier setzt). Bei der in den meisten Online Casinos bekannten Variante Punto Banco spielen die Spieler nicht gegeneinander, sondern gegen die Spielbank. Eine ausführliche Aufführung der Baccarat Regeln findet ihr in einem anderen Artikel. Dies sind die besten Online Casinos, um live Baccarat zu spielen:

Online Casino Eigenschaften
22 Bet Livespiele und spannende Nebenwetten, über 100 virtuelle Spiele
PlayAmo Alle Baccarat Varianten und Livespiele
Vulkan Vegas Zusätzliches Angebot von vielen weiteren Glücksspielen
Casinoin Casino für Anfänger und Hot-Shot-Spieler

*Für alle Online Casino Anbieter gelten unterschiedliche Konditionen. Diese findet ihr in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die ihr euch unbedingt vor eurer Registrierung im Detail durchlesen solltet.

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Nun solltet ihr einen umfassenden Überblick über legale Live Online Casinos bekommen haben. Solltet ihr noch Fragen haben, schaut in meinen nachfolgenden FAQ-Bereich. Hier werdet ihr garantiert eine Antwort und somit eine Lösung für euer Problem finden.

Sind Live Online Casinos für deutsche Spieler legal?

Besitzt der Anbieter des Live Casinos eine Lizenz nach europäischem Standard, können auch Spieler aus Deutschland dank der europäischen Dienstleistungsfreiheit an Live Spielen teilnehmen. Wurde die Lizenz jedoch von einer deutschen Regulierungsbehörde ausgestellt, wird es die Live Tische nicht mehr geben. Weitere Informationen zu lizenzierten Live Casinos erhaltet ihr weiter oben.

Welche Spiele werden in legalen Live Online Casinos angeboten?

Typisch sind die klassischen Glücksspiele wie Blackjack, Roulette, Poker und Baccarat. Um sich von der Konkurrenz abzuheben, bieten einige Online Casinos nun jedoch auch andere Livespiele an. Zu den mitreißenden Live Game Shows zählen zum Beispiel Monopoly, Mega Ball oder Crazy Time. Mehr zu den Abläufen in Live Online Casinos könnt ihr im entsprechenden Abschnitt nachlesen.

Woran erkennt ihr legale Live Online Casinos?

Damit ein Online Casino legal Glücksspiele anbieten kann, muss es über eine europäische Lizenz verfügen. Auf der Webseite des jeweiligen Anbieters findet ihr ein entsprechendes Siegel, das die Lizenz bestätigt. In den meisten Fällen ist das Siegel zudem noch zur Webseite der Regulierungsbehörde verlinkt, wo ihr euch noch einmal die Legalität des Online Casino Anbieters bestätigen lassen könnt. Die besten legalen Live Online Casinos mit EU Lizenz findet ihr hier im Testbericht.

Wie hoch kann der Einsatz von Echtgeld bei Livespielen sein?

Die Limits der Einsätze sind bei Livespielen meistens höher gesetzt als bei den Slots. Einige Anbieter gestatten einen Einsatz von bis zu 100.000 Euro. Welche Vorteile Live Casinos haben und was ihr während des Spielens unbedingt beachten solltet, erfahrt ihr in meinem Bericht.

zum Seitenanfang