besteonlinecasinos.co

Merkur-Spielotheken sind „beliebteste Spielstätten“

Und schon wieder eine Auszeichnung! Deutschlands beliebtestes Glücksspielunternehmen, Merkur Casino, jagt aktuell nicht nur Rekorde, sondern sammelt auch Auszeichnung über Auszeichnung. Erst kürzlich haben die Mitarbeiter des Unternehmens Merkur Casino zum „Top Arbeitgeber“ Deutschlands gewählt, wie wir kürzlich berichteten. Nun stimmen auch die Kunden in die Lobeshymne mit ein: Merkur Casino darf sich fortan als „beliebteste Spielstätte“ aus dem Bereich Glücksspiel bezeichnen. Dies geht aus einer Umfrage des Magazins FOCUS Money hervor.

The Goonies“ samt aller fünf Walzen
© The Goonies“ ist unter Spielern sehr beliebt und darf sich deswegen zu recht als „Game of the Year 2019“ bezeichnen. Gauselmann Gruppe.

Paul Gauselmann „rundum stolz“

Die positiven Nachrichten reißen nicht ab. Dies dürfte die Verantwortlichetn der Gauselmann Gruppe, zu denen auch Merkur Casino gehört, und erst recht Gründer Paul Gauselmann sicherlich nicht stören, ganz im Gegenteil. Derzeit scheint das Glücksspielunternehmen mit der strahlenden goldenen Sonne einen echten Lauf zu haben, obgleich dies sicherlich kein Zufall ist. In einer Abstimmung, das vom Magazin FOCUS Money sowie von DEUTSCHLAND TEST und dem Analyse- und Beratungshaus Service-Value durchgeführt wurde, entschieden 1.396 Teilnehmer, dass Merkur Casino die beliebteste Spielothek in Deutschland ist. Abgestimmt wurde in fünf verschiedenen Kategorien, in denen das Unternehmen überall die Bestnote „sehr gut“ erzielte. Wählen konnten die Abstimmenden zwischen 14 verschiedenen Spielotheken aus der Glücksspielbranche. Die Kategorien waren:

  • Seriosität
  • Spielangebot
  • Service
  • Personal
  • Ambiente

Für Merkur dürfte es allerdings keine allzu überraschende Auszeichnung gewesen sein. Immerhin wurde das Glücksspielunternehmen erst kürzlich vom selben Magazin unter die „Top Arbeitgeber“ in Deutschland gewählt, auch wenn bei jener Abstimmung keine Kunden, sondern die Mitarbeiter selbst ihre Stimme abgaben. Wie dem auch sei, Paul Gauselmann zeigte sich ob der jüngsten Erfolge seines unternehmerischen Lebenswerkes mehr als glücklich.

“Ein rundum gelungenes Ergebnis, das mich sehr stolz macht.”

Merkur mit einzigartigem Glücksspielangebot

So viele Auszeichnungen werden natürlich nicht zufällig immer und immer wieder an dasselbe Unternehmen verliehen. Stellt sich also die Frage, was Merkur so besonders macht bzw. von anderen Unternehmen der Branche abhebt. Die Antwort darauf ist beeindruckend, vor allem aufgrund der Zahlen und Breite des Angebots.

“Merkur Casino setzt auf eine Mischung aus bestens geschulten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, erstklassigem Service, aktuellen Produkten und exklusivem Ambiente. Diese Qualität spiegelt sich in der hohen Kundenzufriedenheit wider.”

Mit insgesamt 300 Spielstätten zählt Merkur ohne Zweifel zu den größten und am breitesten vertretenen Marken unter allen Spielotheken in Deutschland, und über dessen Landesgrenzen hinaus. Zählt man die ausländischen Spielstätten hinzu, kommt das Unternehmen mit der goldenen Sonne auf über 700 selbständig geführte Spielotheken.

Doch das war es selbstverständlich noch nicht. Die zur Gauselmann Gruppe zählende und weltweit bekannte Glücksspielmarke betreibt ferner zehn Spielbanken in Deutschland, darunter sogar Casinos auf Kreuzfahrtschiffen, die unter dem Namen Casino Merkur Mare firmieren. Selbst auf dem Online-Markt ist Merkur vertreten, auch wenn das Online-Casino-Angebot wie auch der Bereich Sportwetten künftig sukzessive ausgebaut werden sollen.

Blueprint Gamings „The Goonies“ wird zum Spiel des Jahres 2019 gekürt

Merkur, Spielstätten und Spotwetten – das sind die drei großen Geschäftsbereiche der Gauselmann Gruppe, die in allen Segmenten der Glücksspielbranche mit verschiedenen Marken vertreten ist. Zwar dürfte Merkur die bekannteste Marke unter allen Tochterunternehmen der Gauselmann Gruppe sein, doch zumindest was den Erfolg anbelangt können auch andere Marken punkten. Kürzlich durfte sich beispielsweise Blueprint Gamings über eine Auszeichnung freuen. Blueprint Gamings ist ein in Großbritannien agierendes Spieleentwicklerstudio, das ebenfalls zur Gauselmann Gruppe gehört. Im Rahmen der Gaming Intelligence Awards wurde das von Blueprint Gamings entwickelte Slot-Game „The Goonies“ zum „Game oft he Year 2019“ gewählt.

Etwas ältere Semester werden sich beim Namen „Goonies“ sicherlich noch an den Kultserienhit aus den achtziger Jahren erinnern. Tatsächlich lehnt sich dieses Slot-Game auch an jene Serie an: In „The Goonies“ können Spieler sich mit den vier bekannten jugendlichen Helden auf Abenteuerreise begeben, um nach Schätzen zu suchen.

Für die Gauselmann Gruppe wie auch für Blueprint Gamings, das seine Spiele plattformübergreifend vor allem in Großbritannien, Deutschland und Italien vermarktet, ist diese Auszeichnung eine ganz besondere Ehre. Letztlich ist gerade die Konkurrenz unter Game-Entwicklern groß. Die jüngste Auszeichnung beweist indes, dass Blueprint Gamings wie auch die Gauselmann Gruppe mit ihren innovativen und kreativen Spielkonzepten und -designs den richtigen Weg gehen. Ohne Zweifel darf trotz des noch jungen Jahres also behauptet werden, dass 2019 für die Gauselmann Gruppe im Allgemeinen und sicherlich auch Merkur Casino im Einzelnen ein sehr erfolgreiches Jahr werden wird. Und ohne Zweifel werden auch schon bald die nächsten Auszeichnungen folgen.

zum Seitenanfang