besteonlinecasinos.co

FOCUS-Business kürt Merkur zum „Top nationalen Arbeitgeber“

Das kann sich doch sehen lassen! Das zur Gauselmann Gruppe gehörige Glücksspielunternehmen Merkur hat auch 2019 wieder allen Grund zu feiern. Denn zum fünften Mal in Folge konnte sich das zum Geschäftsbereich „Spielbetriebe“ gehörige Unternehmen einen Platz unter Deutschlands 1.000 besten Arbeitgebern sichern. Zusammengestellt wird diese Liste vom FOCUS-Business Magazin, das jedes Jahr die beliebtesten Arbeitgeber aus 22 unterschiedlichen Branchen auszeichnet. Für Merkur bleibt die Auszeichnung etwas Besonderes, überraschend kommt sie aber nicht.

Mitarbeiter von Merkur bei Zertifikatsuebergabe
Diese Frauen und Männer arbeiten bei Deutschlands „Top nationalem Arbeitgeber“ Merkur. © Gauselmann Gruppe.

Einziges Glücksspielunternehmen unter Deutschlands Top-Arbeitgebern

Merkur ist in Deutschland selbst unter denjenigen Personen, die mit Spielbanken und Spielotheken nicht allzu viel am Hut haben, ein bekannter Name. Denn klar, das Symbol mit der strahlenden Sonne kennt so gut wie jeder, auch wenn er oder sie noch keine eigenen Erfahrungen mit den vielseitigen Glücksspielangeboten von Merkur gemacht hat.

Doch dass hinter Merkur eben mehr steckt – und sogar mehr als der illustre Name Gauselmann –, das beweist das schillernde deutsche Unternehmen Jahr für Jahr durch eine gar nicht so unwichtige Auszeichnung. Denn auch in diesem Jahr darf sich Merkur wieder als „Top nationaler Arbeitgeber“ bezeichnen, eine Auszeichnung, die jährlich vom FOCUS verliehen wird.

Das Besondere an dieser Auszeichnung, die auch für sich bereits eine beachtliche Ehrung darstellt, ist der Fakt, dass kein anderes Unternehmen aus der Glücksspielindustrie in der FOCUS-Liste vertreten ist. Merkur als Unternehmen der Gauselmann Gruppe ist unter Deutschlands 1.000 beliebtesten Arbeitgebern als einziges der Glücksspielbranche zugehörig. Da kommt selbst bei Firmengründer Paul Gauselmann Freude auf.

”Es ist nicht nur die Auszeichnung an sich, die mich so stolz macht, sondern auch die Tatsache, dass wir als einziges Unternehmen der Branche vertreten sind. Die hohe Zufriedenheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit ‘ihrem’ Arbeitgeber Merkur Casino zeigt sich im fünften Jahr in Folge deutlich, und das freut mich sehr.“Paul Gauselmann, Unternehmensgründer und Vorstandsvorsitzender

Merkur von Mitarbeitern mit „sehr gut“ bewertet

Ganz allgemein genießen viele Glücksspielunternehmen für gewöhnlich eher einen schlechten Ruf. Dass aber auch Unternehmen der Glücksspielbranche, die teils Milliardenumsätze generieren und auf einem internationalen Markt agieren, nur unter professioneller Führung erfolgreich sein können, wird oftmals vergessen. Zudem ist gerade Merkur kein kleiner Arbeitgeber und somit insgesamt vor allem auch wirtschaftlich betrachtet ein Vorzeigeunternehmen.

Doch wie gut ein Unternehmen als Arbeitgeber tatsächlich ist, entscheiden letztlich die Menschen, die es erst ermöglichen, dass ein Unternehmen, das als solches ja nur fiktiv als juristische Person existiert, überhaupt handeln und wirtschaftlich tätig sein kann. Bei Merkur scheint die Mitarbeiterzufriedenheit besonders hoch zu sein.

Denn bei der Zusammenstellung von Deutschlands besten Arbeitgebern wurden auch echte Mitarbeiterbewertungen von Merkur auf dem Portal kunununu berücksichtigt, auf welchem Angestellte den eigenen Arbeitgeber in verschiedenen Kategorien bewerten können. Bei aktuell 85 „Sehr gut“-Bewertungen von 177 abgegebenen Stimmen scheint diese Aussage zumindest nicht gänzlich aus der Luft gegriffen zu sein.

Merkur mehr als nur ein gewöhnlicher Arbeitgeber

Doch wie ist diese fast schon unvergleichliche Mitarbeiterzufriedenheit bei einem solch großen Unternehmen wie Merkur zu erklären? Wahrscheinlich gibt es hierauf gleich mehrere richtige Antworten. Zum einen dürfte da sicherlich die Tatsache zu nennen sein, dass Merkur selbst ausbildet und sich gewissermaßen die Arbeitskräfte von morgen im eigenen Hause heranzieht. Ob eine Ausbildung zur/m Automatenfachfrau/-mann oder IHK-Weiterbildungen zur Fachkraft für Casino-Service, bei Merkur wird auf qualifiziertes Personal hohen Wert gelegt.

Schloss Benkhausen im Panorama
Es gibt sicherlich hässlichere Schulungsorte als das Schloss Benkhausen, das sich im Besitz der Gauselmann Gruppe befindet.

Doch auch die soften Faktoren scheinen attraktiv. 2018 beispielsweise veranstaltete Merkur exklusiv für die eigenen Mitarbeiter ein Grill-Event unter dem Namen „Ahoi by Merkur“. Merkur-Angestellte durften sich auf Schiffen unter strahlendem Sonnenschein zusammen mit Profiköchen beim Grillen versuchen. Auch anderweitige Veranstaltungen, die vom Arbeitgeber Merkur für Mitarbeiter organisiert werden, finden immer wieder im Jahr statt und tragen gewiss zur Mitarbeiterzufriedenheit bei.

”Neben einer guten Aus- und Weiterbildung nimmt aber auch die Vereinbarkeit von Familie und Beruf einen hohen Stellenwert in der heutigen Arbeitswelt ein. Bei Casino Merkur-Spielothek gibt es deswegen flexible Arbeitszeitmodelle und die Möglichkeit des Arbeitens in Teilzeit – Angebote, die vor allem von Müttern gerne in Anspruch genommen werden.“Dieter Kuhlmann, Vorstand für den Geschäftsbereich Spielbetriebe bei der Gauselmann Gruppe

Nicht ganz unwesentlichen Anteil an den guten Bewertungen hat sicherlich auch der firmeneigene Ausbildungsstandort. 2010 erwarb Gauselmann nämlich das Schloss Benkhausen, das heutzutage als internes Schulungszentrum genutzt wird. Lernen und Weiterbilden, wo andere Urlaub machen, lautet hier vermutlich die Devise, von der andere Arbeitnehmer in Deutschland auch bei größeren Arbeitgebern oftmals nur träumen können. Insgesamt scheint die Auszeichnung von Merkur demnach alles andere als überraschend.

zum Seitenanfang